Harfenlicht

Wir laden Sie und Dich ein, uns in unseren Harfenwald zu folgen. Sich von unseren Klängen bis in die höchsten Baumwipfel zu erheben oder sich im Unterholz, dem Gewebe der Saiten auf kleine Entdeckungen einladen lassen. Vielleicht sogar das seltene Tier Stille treffen?

In unserem Repertoire finden sich Stücke aus verschiedenen Ländern und Zeiten vom Mittelalter bis heute, von West nach Ost, von Tänzerisch bis meditativ. Dazu malen wir Klangbilder im Zwiegespräch zwischen zwei Harfen.

Unterwegs ist das Duo „Harfenlicht“ mit zwei böhmischen Wanderharfen. Die Harfen „wandern“ mit uns, so dass wir an allen möglichen und unmöglichen Orten spielen können.